c 2016
Werner Malesics

Musikverein
Dorfmusik Zillingtal

7034 Zillingtal, Kirchberggasse 1

Ausbildung  >  Schildtröten  >  Musikschule  >  Leistungsabzeichen

Musikschule

Ein Instrument zu erlernen ist mehr als eine gewöhnliche Freizeitbeschäftigung. Es ist ein Prozess, der einen Menschen ein ganzes Leben begleiten kann. Ein richtiger Start ist daher die Grundlage für erfolgreiches Lernen.

Die Musikschule übernimmt den größten Teil dieses Prozesses. Kinder haben durch einen Musikschulbesuch früh die Möglichkeit unbekannte Fähigkeiten und Talente zu entdecken. Sie können im Bereich der Musik neue Dinge ausprobieren und am Instrument ihr Können beweisen. Zusätzlich fördert Musik gewisse Persönlichkeitsmerkmale, die wichtig für die Entwicklung von Kindern sind. Sie erlernen beispielsweise, dass das Üben in ihrer eigenen Verantwortung liegt und sie nur dadurch Erfolge erzielen können. Außerdem fördert das Erlernen eines Instruments die Konzentrationsfähigkeit und die Motorik.

In Zillingtal befindet sich eine Zweigstelle der Zentralmusikschule Eisenstadt, in der unter anderem Blockflöten-, Trompeten- und Hornunterricht angeboten werden.

Nähere Informationen zu möglichen Instrumenten/Unterrichtsfächern, zur Anmeldung oder generell über die Zentralmusikschule Eisenstadt finden sie unter: http://zms-eisenstadt.msw-bgld.at/. Sämtliche Informationen über die Zentralmusikschule Mattersburg finden Sie unter: http://zms-matersburg.msw-bgld.at/.

ZMSDir. Renate Bedenik
Bahnstraße 2-4
7000 Eisenstadt

musikschule.eisenstadt@bnet.at
Tel. 02682 680 63

Fax 02682 680 63-13

ZMSDir. MMag. Katrin Gstöttenbauer, MAS
Schulgasse 2
7210 Mattersburg

zms@mattersburg.gv.at

Tel. 02626 623 09

Fax 02682 623 09-25