top of page

Ausflug am 11. November 2023

Den Landesfeiertag nutzt der Musikverein dieses Jahr für seinen ersten Ausflug seit 2018, und das mit mehr als nur einer Station.


Als Erstes geht es mit dem Bus ins Dorfmuseum nach Mönchhof. Dort gibt es eine interessante Führung und anschließend kehrt der Verein im Gasthaus des Freilichtmuseums ein. Allerdings nicht nur, um das ein oder andere Gläschen Spritzer zu genießen, sondern um den ohnehin mit Zuhörern vollen Raum zusätzlich mit Blasmusik-Klängen zu füllen. Ein Schmankerl, mit dem die Besucher des Museums wohl nicht gerechnet haben!


Danach geht es weiter zum eigentlichen Grund für diesen Ausflug: Im Schloss Halbturn wird geheiratet, und wenn der Bräutigam Zillingtaler ist, ist die Dorfmusik mit Glückwünschen im Gepäck natürlich nicht weit. Braut, Bräutigam und Gäste freuen sich über das Überraschungs-Ständchen.



Nach einem ausgiebigen Mittagessen in Podersdorf steht der letzte Stopp in Purbach am Programm. Beim Weinhof Leidl-Putz warten bereits ein gutes Abendessen und mindestens genauso guter Wein, der aber nicht genossen wird, bevor der Musikverein nicht auch noch die Weinbauern auf die Tanzfläche bittet.


Auch die Heimfahrt verläuft, wie es sich beim Musikverein eben gehört, nicht ohne musikalische Untermalung. Der lange Ausflugstag endet also mit genauso guter Stimmung, wie er begonnen hat.

Comments


Aktuelle Posts
Suche nach Schlagwörtern
Posts
Archiv
bottom of page